Category Archives: Aus der Welt von cambio

cambio feiert 30 Jahre CarSharing im Rheinland: Am Anfang war alles noch improvisiert

Vor 30 Jahren startete die Geschichte der Kölner CarSharing-Initiative STATTAUTO. Drei Jahrzehnte, in denen im Unternehmen viel passiert ist. Der Zusammenschluss mit anderen deutschen CarSharing-Pionieren am Anfang des Jahrtausends machte aus STATTAUTO Köln cambio Köln. Mittlerweile konnten weitere Städte im Rheinland erschlossen werden und es entstand ein Angebot, das weit über die Kölner Stadtgrenzen hinausgeht – aus cambio Köln wurde cambio Rheinland. Continue reading

Published by:

Unser Buchungsservice – Was können wir für Sie tun?

Das cambio-Auto will sich nicht öffnen lassen? Der Beifahrersitz ist verschmutzt? So viele Autos an der cambio-Station. Welches war jetzt noch einmal mein cambio-Auto? Gründe, beim Buchungsservice anzurufen, gibt es viele. Ein 15-köpfiges Team steht rund um die Uhr bereit, um unsere Kund*innen in jeder Notlage zu unterstützen. Continue reading

Published by:

Warum wir tun, was wir tun

cambio CarSharing gibt es mittlerweile in 30 Städten bundesweit. Egal, ob in Ostfriesland oder im Rheinland, in der Huntestadt oder der Spreemetropole- Sie sind mit den 1.900 Fahrzeugen der cambio-Flotte nachhaltig unterwegs. Eine tolle Entwicklung für ein Unternehmen, das vor über 30 Jahren von engagierten Stadtplaner*innen und motivierten Umweltaktivist*innen gegründet wurde und in dem heute gut 300 Menschen arbeiten. Unsere Vision für zukunftsfähige Mobilität bleibt die Gleiche..

Continue reading

Published by:

Herbst und Winter:
Mit dem CarSharing-Auto durch die kalte Jahreszeit

Die Blätter an den Bäumen ändern ihr Aussehen und die aktuelle Jahreszeit zeigt ihre Farben. Strahlendes Gelb, feuriges Rot oder warme Brauntöne offenbaren den Anfang der kalten Jahreszeit. Zeitgleich fallen auch die Temperaturen, das Wetter ist feucht-nass, die Tage werden kürzer. Für alle CarSharing-Kund*innen gilt nun: Je umsichtiger sie auf der Straße unterwegs sind, desto besser. Wir geben Tipps zum Umgang mit dem CarSharing-Auto in Herbst und Winter: Continue reading

Published by:

Das neue CarSharing-Angebot von cambio heißt smumo

Heute startet in Bremen das neue Free-Floating-Angebot von cambio. Die ersten Fahrzeuge wurden von Kundinnen und Kunden im smumo-Gebiet verteilt und können ab sofort gebucht werden.

In vielen deutschen Städten gibt es neben dem stationsbasierten CarSharing auch eine Variante ohne Stationen: das Free-Floating. In der Vergangenheit meist von großen Automobilkonzernen oder Investoren finanziert, wurden die Free-Floating-Flotten in großer Stückzahl in die Städte gestellt. Diese Angebote stehen nach wie vor in der Kritik, anderen Verkehrsmittel wie dem ÖPNV oder dem Fahrrad Konkurrenz zu machen.

Continue reading

Published by: